Religion in deutschland

 

Die religiöse Kontroverse betrifft somit – wie am obigen Beispiel deutlich wird – also nicht nur streng gläubige Kirchengänger in den Mittdreißigern, sondern vor allem auch unsere Kinder. Woher weiß Stefan, ob Elif aus dem Kindergarten richtig liegt, wenn sie sagt, dass Schweinefleischwurst verboten ist? Und woher weiß Cem, ob die Geschichten aus der Bibel nicht doch wahrer sind als die aus dem Koran? Auch Kinder im Kindergartenalter brauchen Hilfe bei der religiösen und kulturellen Orientierung. Leider hat eine Tübinger Pilotstudie aus dem Jahr 2007 im Bereich der interkulturellen und interreligiösen Erziehung in Kindertagesstätten erhebliche Mängel aufgedeckt.

In diesem Artikel finden Sie ausführliche Informationen zu der soeben genannten Untersuchung und deren Ergebnissen.

Twitter